Signarama

Odoo etabliert sich am Franchise-Markt

Magdalena Zimprich


Veröffentlicht am 30.06.2015

Markus Milacek, der Masterfranchisenehmer (MFN) von Signarama Österreich, hat uns mit einer Anfrage bezüglich Odoo kontaktiert. Er wollte die ERP-Software, die er und die weiteren Franchisenehmer (FN) bisher verwendeten, ersetzen. Von Odoo hat er sich erhofft, dass die Lösung einerseits kostengünstiger wird und andererseits den Bedarf gezielter abdeckt. Die ursprüngliche Lösung wies zwar einen sehr großen Funktionsumfang auf, allerdings wurde so alles auch unübersichtlich. Die Eingabemasken waren voll von Feldern, die nie benötigt wurden aber nicht ausgeblendet werden konnten. Und so kontaktierte Herr Milacek den Odoo Partner seines Vertrauens: Camadeus Consulting.

Gemeinsam haben wir in einem Anforderungsworkshop genau definiert, welche Funktionen des Altsystems übernommen werden sollen, was nicht benötigt wird und welche zusätzlichen Funktionalitäten integriert werden sollen.

Dadurch konnten wir zeitnahe die passende ERP-Lösung für Signarama implementieren. Alle Franchisenehmer können nun den Verkauf (inkl. CRM; Leadmanagement, Angebots- und Auftragslegung), Finanzen und Einkauf (inkl. Lieferantendatenbank, Anfragen und Bestellungen) mittels Odoo verwalten und abgerundet wird das Paket durch ein aussagekräftiges und übersichtliches Berichtswesen. Außerdem wurde eine Schnittstelle zwischen den einzelnen Datenbanken geschaffen, damit der Masterfranchisenehmer die monatlichen Umsatzzahlen der anderen Franchisenehmer einsehen kann. Zusätzlich besteht die Möglichkeit mittels Datenimport die Produktdatenbanken zu synchronisieren und auf dem neusten Stand zu halten.

In einem weiteren Projektschritt wird auch das CMS von Odoo integriert und jeder Franchisenehmer soll seine eigene Website zusätzlich zum zentralen Webshop der Österreich-Zentrale bekommen.

Wenn die Signarama Franchise Filialen in Österreich wie geplant wachsen und gedeihen, kann jeder neue Franchisenehmer von Anfang an auf die solide ERP-Lösung Odoo zurückgreifen. Der folgende Funktionsumfang erleichtert den verwalterischen Start in das Franchisenehmertum:

  • Sales
    • CRM
    • Produktdatenbank
    • Lead-Management
    • Angebote/Aufträge
  • Finanzen
    • Rechnungslegung
    • Umsatzkonsolidierung
  • Einkauf
    • Lieferantendatenbank
    • automatisiertes Bestellwesen
  • Website (geplant)
    • Drag and Drop-CMS
    • Webshop

Wenn Sie auch für Ihr Franchisesystem von einer integrierten Lösung profitieren möchten, kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch.  


Beitrag teilen: